Start der bundesweiten Kampagne “Natürlich CO2 binden”

In den Klimaschutz-Diskussionen wurden die Landwirte zunehmend an den Pranger gestellt. Diese Kampagne, ins Leben gerufen von unserem Verbandsmitglied Lehner Agrar GmbH, soll die Bevölkerung informieren, welchen wichtigen Beitrag die Landwirtschaft zur CO2-Bindung erfüllt.

Mit Schildern an Spazier- und Radwegen entlang der Felder können Landwirte auf die CO2-Bindung ihrer angebauten Kulturen aufmerksam machen.

Als Betrieb können Sie Ihren Beitrag dazu leisten und als Verkaufsstelle der Infotafeln agieren.

Detaillierte Informationen finden Sie unter https://www.co2-acker.de/