Der Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft (VdAW) e.V. ist der Wirtschafts- und Berufsverband für mittelständische Unternehmen des privaten Agrargewerbes in Süddeutschland. Gemeinsam mit Unternehmen, Vertretern aus Wissenschaft und Politik arbeiten wir aktiv an Lösungen für unsere Branche. Aktuell haben wir ein EIP-Projekt beantragt, in dem die regionale Wertschöpfungskette „Schwein“ auf verschiedene Nachhaltigkeitsaspekte untersucht werden soll.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Termin einen

Referenten / EIP-Projektkoordinator (m/w/d)

In unserem EIP-Projekt gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung der Süddeutschen Fleischwirtschaft. Die Stelle ist auf das Projektende am 31.12.2024 befristet.

Das erwartet Sie:

  • Vernetzung der Akteure entlang der Wertschöpfungskette
  • Koordination des Projektes und der Arbeitsgruppen
  • Organisation und Durchführung von Workshops und Informationsveranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

  • Studium/ Ausbildung mit landwirtschaftlichem Profil
  • Praktische Erfahrung in der Projektarbeit
  • Aufgaben lösen Sie selbständig und strukturiert
  • Sie arbeiten team- und zielorientiert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsumfeld
  • Die Chance, mit Vertretern der Branche aktiv zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten

Außerdem suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Forst-Referenten (m/w/d)

zur inhaltlichen und organisatorischen Betreuung der Forstunternehmer im Verband und Mitarbeit an einem Projekt zur Entwicklung der beruflichen Bildung im Berufsfeld LandBauTechnik (LBT) sowie zur Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie bringen mit:

  • Studium in einem land- oder forstwissenschaftlichen Beruf
  • Praktische Erfahrungen
  • Spaß an Schreibtischarbeit und gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick und Eigeninitiative
  • Eine offene und sympathische Persönlichkeit
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Strategisches Denken
  • Reisebereitschaft im moderaten Rahmen, vorwiegend im Raum Süddeutschland

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Arbeitsumfeld
  • Die Chance, aktiv zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich und gestalten gemeinsam mit uns Lösungsansätze für die Branche.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Frau Dr. Brigitta Hüttche