Verbandsnachrichten2022-04-06T10:34:44+02:00

Agrargewerbe intern

Unternehmernachrichten für das Private Agrargewerbe.

Das VdAW Mitgliedermagazin „Agrargewerbe intern“ (ehemals „Agrargewerbliche Wirtschaft“) erscheint etwa jeden zweiten Monat in digitaler Form. Die jeweilige Veröffentlichung wird allen Mitgliedern per Rundschreiben bekannt gegeben. Zurückliegende Ausgaben des laufenden Jahres finden Sie hier (um zu den Inhalten zu gelangen, müssen Sie eingeloggt sein).

Verbandsnachrichten

Dienstleister intern
Nr. 3 / 2024

Die neueste Ausgabe unseres Mitglieder-Magazins für Forst- und Landwirtschaftliche Lohnunternehmer sowie Landtechnik- und Motorgeräte-Fachhändler steht als Flipbook zur Ansicht bereit und wird Anfang Juni allen Betrieben der entsprechenden Fachgruppen und Verbände in gedruckter Form zugestellt.

24. Mai 2024|

Agrargewerbe intern Nr. 2
„Saft & Wein“ veröffentlicht

Die VdAW Mitgliederzeitschrift „Agrargewerbe intern“ mit den Schwerpunkten "Saft und Wein" wurde Ende April allen VdAW-Mitgliedern der entsprechenden Fachgruppen sowie den Mitgliedern der Erzeugergemeinschaften zugestellt.

29. April 2024|

Dienstleister intern
Nr. 2 / 2024

Die neueste Ausgabe unseres Mitglieder-Magazins für Forst- und Landwirtschaftliche Lohnunternehmer sowie Landtechnik- und Motorgeräte-Fachhändler steht als Flipbook zur Ansicht bereit und wird Anfang April allen Betrieben der entsprechenden Fachgruppen und Verbände in gedruckter Form zugestellt.

22. März 2024|

Agrargewerbe intern – Landhandel & Mühlen
Nr. 1 / 2024

Die Ausgabe 1/2024 der VdAW Mitgliederzeitschrift „Agrargewerbe intern“ mit den Schwerpunkten Landhandel & Mühlen wird Anfang März an alle Mitglieder der entsprechenden VdAW-Fachgruppen sowie die Mitglieder der Erzeugergemeinschaften in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen versendet.

28. Februar 2024|

Dienstleister intern
Nr. 1 / 2024

Die neueste Ausgabe unseres Mitglieder-Magazins für Forst- und Landwirtschaftliche Lohnunternehmer sowie Landtechnik- und Motorgeräte-Fachhändler steht als Flipbook zur Ansicht bereit und wird Anfang Januar allen Betrieben der entsprechenden Fachgruppen und Verbände in gedruckter Form zugestellt.

2. Februar 2024|

Streichung der Agrardieselvergütung und KFZ-Steuerbefreiung bedroht die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Landwirtschaft

Die geplante Streichung der Agrardieselvergütung und der KFZ-Steuerbefreiung für landwirtschaftliche Fahrzeuge bedeutet eine erhebliche Mehrbelastung von rund 1 Milliarde Euro für die heimische Landwirtschaft. Der Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft e.V. sieht darin eine ernsthafte Gefahr für die Wettbewerbsfähigkeit.

3. Januar 2024|
Nach oben